Faymonville - PREFAMAX 3HH 18 9.50 22.5 2.55 HD - Sonstige

Wagen-Nr.
NEW-11
Preis auf Anfrage
Bruttopreis
 
3 Achsen

Fahrzeugdaten

Fahrzeugart
Auflieger
Aufbautyp
Sonstige
Scout ID
19252735
Baujahr
2019
zul. Gesamtgewicht
45.000 kg
Nutzlast
35.405 kg
Neufahrzeug
ja

Ausstattungen

Weitere Informationen

Technische Daten Prefa-3HH-18-9.50-22.5-2.55-HD - Geschwindigkeit: 80 km/h - Gesamtgewicht -: 45000 kg - Sattellast: 18000 kg - Achslast: 27000 kg - Eigengewicht (Grundausführung) ± 3%: 9595 kg - Nutzlast ca.: 35405 kg - Schwanenhalslänge ca.: 3 500 mm - Durchlenkradius Königszapfen nach hinten ca.: 2 300/2 000 mm - Aufsattelhöhe beladen ca.: 1150-1300 mm - Höhenausgleich Hubschwinge vorne ca.: -280/+250 mm - Ladeflächenlänge ca.: 9 500 mm - Ladebreite ca.: 1 560 mm - Federweg (bei Hydraulikausgleich) ca.: -280/+230 mm - Radstand Königszapfen bis Mitte Achsaggregat ca.: 8 000 mm - Achsabstand: 2x 1 405 mm - Fahrzeuggrundbreite ca.: 2 550 mm - Gesamtzuglänge ca.: 16500 mm - *Bei Länge SZM vorne bis Mitte Sattelkupplung ca.: 4500 mm - *Gesamtgewicht abhängig von der Sattellast. - Ausnahmegenehmigung erforderlich Ja - bei Überschreitung der - länderspezifischen Gesetzgebung: - Technische Beschreibung - Schwanenhals: Schwanenhals als Ladefläche ausgebildet mit Riffelblechbelag. - Hydraulische Hubschwinge ca. -280/+250 mm heb und - senkbar. - Zwei Königszapfenpositionen bei 2.000 mm und 2.300 - Für SZM: 4 x 2, 6 x 2 oder 6 x 4 - Ladeschacht: Ladeschacht, Länge ca. 9.500 mm, mit unten angebrachten - Winkelprofilen zur Aufnahme der Ladepaletten. - (Abstand Königszapfen bis Mitte Achsaggregat ca. 8.000 mm) - Achsen und Federung: BPW-Achsstummel, mit Trommelbremsen und - Einzelradaufhängung, hydraulischer Achsausgleich mit Hebeund - Senkeinrichtung. - Jede Achse kann einzeln geliftet werden. - Absenksicherung an den Achsen bei - Federungsschlauchplatzer, ausgelegt für Palettenhöhe max. - 150 mm. - Achswerkzeug. - Bremsanlage: EBS Bremsanlage der Marke WABCO gemäß den - EU-Vorschriften. - OHNE Verbindungskabel zur Sattelzugmaschine. - Bereifung: 385/65 R 22.5 (M+S) - Fabrikat nach unserer Wahl - Beleuchtungsanlage 24-Volt Beleuchtungsanlage in "ASPÖCK-NORDIK" (ASS 3) - Ausführung gemäß den EU-Vorschriften. - Seitliche Beleuchtung in LED - Metallisierung: Teil HRM-Metallisierung (High Resistance Metallisation) - Die komplette Stahlkonstruktion kugelgestrahlt, danach die - definierten sichtbaren Flächen mit ZINACOR 850 (Zink 85% - - Alu 15%) heißveredelt. - Lackierung 6-K Endbehandlung: - Komplette Stahlkonstruktion nach dem Schweißen - kugelgestrahlt. - 1 Lage Grundfarbe auf Zinkbasis, 1 Lage Haftprimer. - Endlackierung mit 2 Lagen 2-K-Lack (Acryl) einfarbig in - RAL-Farbtönen nach Wahl, danach Versiegelung der - Hohlräume mit Spezialwachs. - Felgen in silber. - Mehrfarben- und Sonderlackierung gegen Mehrpreis. - Stahlkonstruktion: Stahlkonstruktion aus hochfesten Feinkornstählen. - Stahlqualitäten: - S355J2+N/S355MC (Streckgrenze 355MPa) - S690QL/S700MC (Streckgrenze 690MPa) - Schweißer DIN-EN 287-1 geprüft. - Schweißverfahren MAG laut EN ISO 4063. - Schutzgas M21 laut EN ISO 14175 - Zubehör inklusiv - i3 Paar versenkte Verzurrringe auf dem Schwanenhals (LC 5.000 daN). - Stahl-Werkzeugkasten mit Deckel, im hinteren Bereich des Schwanenhalses eingelassen, ca. - 970 x 660 x 240 mm (L x B x T). - i - i2" Königszapfen - i4 Hemmschuhe mit Halterung vor der Stirnwand. - Beleuchtung der Bedienung des Schwanenhalses, der Federung und der hydraulischen - Verspannung mit Ein- und Ausschalter. - i - iMechanische Fallrohrstützen für ca. 48.000 kg Stützlast. - Aufstiegsleiter in Fahrtrichtung rechts, mit 2 steckbaren Haltebügeln. - Die Leiter kann wahlweise vom Kunden auf der in Fahrtrichtung linken Seite montiert werden. - i9 Paar Verzurrringe auf den Längsträgern (LC 5.000 daN). - Gitterrostauflage auf den Längsträgern höhengleich zwischen den Führungsschienen der - Ladungssicherungen. - i - iVor dem Achsaggregat beidseitig eine abnehmbare Vollverkleidung. - i1 Reserverad mit Halter in Fahrtrichtung rechts. - iHinter dem Achsaggregat links und rechts ein Staukasten, spritzwassergeschützt. - iAn der Schlusstraverse rückseitig angeb
TruckScout24 GmbH übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

Ähnliche Fahrzeuge - Sonstige

Gewerblicher Anbieter
FAYMONVILLE - TRADE and SERVICES GmbH
Remi Mathonet
Justus-von-Liebig-Straße 37
86899 Landsberg
86899
Landsberg
Deutschland
Tel.: +49 - 8191 947253
Ihr Name
Ihre Telefonnummer (optional)
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet.

Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben.
Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Schließen
Unverbindliches Angebot machen
Ihr Name
Ihre Telefonnummer (optional)
Ihre E-Mail Adresse
Ihr Angebot in €
Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken
genutzt.
Ihr Angebot wurde erfolgreich versendet.
Wir haben Ihr Angebot an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet.

Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben.
Schließen
Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Preis beobachten
Sie erhalten zu diesem Fahrzeug Preisänderungen per E-Mail. Dieser Service kann jederzeit abgestellt werden.
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken
genutzt.
Sie beobachten den Preis dieses Fahrzeuges.
Sie erhalten zu diesem Fahrzeug Preisänderungen per E-Mail.

Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben.
Schließen
Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Rückrufservice
Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Telefonnummer und FAYMONVILLE - TRADE and SERVICES GmbH ruft Sie zurück.
Ihr Name
Ihre Telefonnummer
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken
genutzt.
Ihr Rückrufwunsch wurde erfolgreich versendet.
Wir haben Ihren Rückrufwunsch an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben.
Schließen
Leider ist beim Versand Ihres Rückrufwunsches ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.