Multicar - M31 C 4x4 inkl. Fiedler Streuer & Schneepflug - Sonstige

€ 76.000,-

€ 14.440,-MwSt.
€ 90.440,- Bruttopreis

Erstzulassung
8/2018
Kilometer
5.441 km
TruckScoutID
19465107

RKF-BLESES
48165 Münster
Deutschland

  • Fahrzeugart
    Transporter
  • Aufbautyp
    Sonstige
  • Wagen-Nr.
    2018-00077
  • Baujahr
    2018
  • zul. Gesamtgewicht
    5.200 kg
  • Getriebeart
    Mechanisch
  • Farbe
    Orange
  • Gebraucht
    ja
  • Leistung
    110 kW (150 PS)
  • Treibstoffart
    Diesel
  • Rußpartikelfilter
    ja
  • Schadstoffklasse
    Euro6

ABS, Allrad

Multicar M31 C 4x4 mit Fiedler Streuer FSS 1100 & Fiedler Schneepflug FRS 2004 - - Fahrzeugdaten Multicar M31 C: - - Grundfahrzeug mit Standardkabine und Mobilhydraulik mit einem Arbeitskreis                  , Radstand: 2.445 mm                  , Antrieb 4 x 4 inkl. Kriechgang                  , Euro VI                  , Zul. Gesamtgewicht: 5,2 t / 5,3 t / 5,6 t, Anhängerkupplung ? Bolzenkupplung, ungefedert, Anhängekupplung KK 3,5 t, AB-Farbe tieforange RAL2011, Auflastung M31 mit neuer Hinterachse                  , Zul. Gesamtgewicht bei Schaltgetriebe 5,6 t,                  , zul. Vorderachslast Schaltgetriebe 2,4 t / 2,7 t                   , zul. Hinterachslast bei Schaltgetriebe 3,67 t                  , mit V max 90 km/h, mechanische Differenzialsperre an der Hinterachse                  , Elektro-hydraulisch betätigt        , Leuchtgenträger mit Anbauscheinwerfern für Vorbaugeräteeinsatz (wenn Hauptscheinwerfer verdeckt sind),                  , 2 Blinkleuchten und integriertem Kennzeichenhalter, Rundumkennleuchte LED gelb, Fahrerseite, Auf Stativ, teleskopierbar      , Arbeitsscheinwerfer hinten     , Kippzylindermodul für kurzen Dreiseitenkippaufbau auf Radstand 2.445 mm   , 2. Schwenkfunktion Front, Mit Schwimmstellungs-/ Entlastungsschaltung                  , Ölmenge einstellbar von 2 bi 13 l/min. ? Werkseinstellung 5 l / min.       , N2 ? Vmax 90 km/h3-H38        , Heckhydraulik 03-8                  , Druck- und Rücklaufanschluss am Fahrzeugschlussträger zum Betätigen eines Aufbaugerätes auf dem Zugfahrzeug oder einem Anhänger, zusätzliche Leckölleitung, Front, Druckfreier Rücklauf, häufig bei Frontanbaugeräten mit Hydraulikmotoren erforderlich, geräteabhängig, ein grundsätzlicher Einbau ist zu empfehlen, ansonsten beachten Sie bitte die Hinweise der Gerätelieferanten, Gerätepultanbausatz 2 (inkl. Kabeldurchführung) (mit Stromversorgung und Wegeimpuls)    , Flächenräumfunktion, Automatisches Anheben bzw. Absenken des Frontgeräteträgers bei Fahrtrichtungswechsel, Schwingsitz für Fahrer (nicht möglich bei Zulassung in der Kategorie N1 ? zul. Gesamtgewicht 3,5t), Kombi-Paket aus Rückblickspiegel rechts und links elektrisch beheizbar und verstellbar und elektr. Fensterheber rechts und links, Fahrzeuginnenspiegel, Radio mit Bluetooth ? Freisprechfunktion kpl. CD-Radio mit MP3-Funktion, UKW, RDS, und Telefonmute, inkl. 2 Lautsprechern und Antenne, Kabine Oberfläche glatt, Lackierung kommunal-orange RAL2011, Dreiseitenkippaufbau MA10.2, Bereifung 285/65 R16C ?M&S? (vierfach), zul. HA-Last bis 3,8t Fzg.-Breite 1.710 mm, Fzg.-Höhe 2.210 mm, Kopfstützen, Warnmarkierung rot-weiß, 1 Satz = 4 Stück, erhöhte Stirnwand, Vorbautenschnellwechselsystem - - - - Keine Haftung für Druck & Schreibfehler. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter ses.de

RKF-BLESES

Zum Kaiserbusch 4

48165 Münster

Deutschland

Händler seit: 08.2005

Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Jetzt Anbieter kontaktieren

 (optional)
Bitte warten...
Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Wir haben Ihr Angebot an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Wir haben Ihren Rückrufwunsch an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihres Rückrufwunsches ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

 (optional)
Bitte warten...